TEMPORÄRBÜROS 4INSIDERS

TEMPORÄRBÜRO KANTON AARGAU


 

Wir wissen Lohn motiviert

Temporärbüros Zürich Handwerk KV


Temporärbüros Kanton AG - 4insiders


Stellensuche mit 4insiders Temporärbüro Kanton Aargau

Wir von den Temporärbüros 4insiders im Kanton Aargau kontaktieren für dich jede Firma deiner Branche in deiner Region, um dir eine Stelle zu finden. Fast jeder Betrieb im Kanton Aargau gehört zu unseren Stammkunden.


Mehr Ferien dank einer Temporärstelle

Mit einer Temporärstelle über die Temporärbüros Aargau von 4insiders bist du unabhängig und du kannst ohne weiteres zwischendurch mehrere Wochen Pause für Ferien usw. einlegen.


Über den Kanton Aargau

Der Kanton Aargau ist eine attraktive Wirtschaftsregion mit vielen KMU und Hightech-Unternehmen, auch internationale. Er zählt 645‘000 Einwohner und bietet Arbeit in 30'000 Unternehmen.

 

Die Aargauer Wirtschaft insgesamt zeichnet sich durch einen ausgewogenen Branchenmix aus. 34 Prozent der Beschäftigten arbeiten in der Industrie (Schweiz: 24 Prozent). Insgesamt bietet der Kanton 250'000 Personen Arbeit in 30'500 Betrieben. Der Aargauer verdient durchschnittlich 49'209 Franken im Jahr, somit liegt der Kanton Aargau in der Rangliste der reichsten Kantone im Mittelfeld auf Platz 13.

Diese Wachstumsbranchen sind im Aargau prominent vertreten:  Chemische Industrie / Elektronik und Präzisionsinstrumente / Kunststoff- und Materialtechnologie / Maschinen- und Elektroindustrie / Pharma-, Bio- und Medizinaltechnologie (Life Sciences).

 

Die Aargauer Industrie ist stark auslandsorientiert. Rund 25 Prozent der Exporte gehen an Deutschland, mit sieben respektive fünf Prozent gehören die Vereinigten Staaten und GB zu den weiteren Abnehmern. Führende Exportbranchen sind die Maschinenindustrie, Elektroindustrie sowie Life Sciences. Bekannte Firmen im Aargau sind zum Beispiel ABB, Novartis, Alstom, Roche, Johnson & Johnson, Rockwell Automation und Franke.

 

Der Aargau ist ein attraktiver Lebens- und Arbeitsraum, gerade auch für junge Familien. Die Aargauer Bevölkerung weist heute ein tieferes Durchschnittsalter auf und wächst schneller als im Landesmittel. Er ist in elf Bezirke mit 213 Gemeinden eingeteilt. Der Aargau verfügt über ein vielfältiges Kultur-, Kunst- und Freizeitangebot. Die idyllischen Naturlandschaften, die vier Thermalbäder sowie die zahlreichen Burgen und Schlösser bieten abwechslungsreichen Raum für Sport und Erholung. Zudem gibt es im Kanton ein funktionierende Dorf- und Quartiergemeinschaften, ein lebendiges Brauchtum sowie ein reges Vereinsleben: vom Theaterclub über die Guggenmusik bis hin zum Sportverein.

 

Entgegen dem Bild eines Industrie-, Autobahn- und Kernkraftwerk-Kantons gibt es auch einige Touristische Sehenswürdigkeiten. Zahlreiche Burgen und Schlösser können besichtigt werden, wie zum Beispiel Schloss Lenzburg, Schloss Hallwyl, Schloss Wildegg oder die Habsburg. Ein weiterer Anziehungspunkt ist das Kloster Muri. Ein beliebtes Ziel für Tagesausflüge ist der Hallwilersee: Es gibt mehrere Badeplätze, Feuerstellen am See sowie Spazier- und Wanderwege. Während der Sommersaison gibt es einen Schifffahrtsbetrieb. Es besteht im ganzen Kanton ein riesiges Angebot an gut beschilderten Wander- und Fahrradwegen.


4insiders Temporärbüro Temporärstellen